Osaka • Das weiße Schloß

Die Burg von Osaka ist zwar berühmt, aber sie ist auch mehrfach wieder aufgebaut worden, nachdem Kriege, Brände und ein Blitzschlag ihr zusetzten. Heute beherbergt das Gebäude ein Museum, das sich der Geschichte der Burg und dem Wirken ihres Erbauers Toyotomi Hideyoshis widmet. Ganz oben auf der achten Etage thront eine Aussichtsplattform. Die Burg kann…

Kyoto • Nijo Palast

Nachdem ich mir eine Eintrittskarte am Automaten des Nijo Palastes gezogen habe, stürze ich mich ins Gewühl aus Touristen und Schulklassen. Das Schloss möchte ich mir nicht unbedingt von innen ansehen, denn ich habe ein heimlich gedrehtes Video im Internet gesehen. Es hat mich zur Auffassung gebracht, dass sich die Besichtigung etlicher Audienzräume nicht lohnt….

Neue Spunte, alte Knacker

Bei Sonnenschein und böigem Wind traben wir am nächsten Morgen hinauf zur Kanazawaburg. Die heutige Burg wurde 2001 erneut aufgebaut und 2015 der Öffentlichkeit übergeben.Das Innere der Burg besteht komplett aus Ulmen-, Kiefer- und Zedernholz. Die hellen, in warmen Farben schimmernden Holzböden dürfen nur mit Socken betreten werden. Und weil sie so schonend mit Socken »gebohnert« werden,…