Über der Brücke

Auf dem Weg zum Goldmuseum in Kanazawa fallen uns noch die völlig anderen Dimensionen der japanischen Feuerwehr auf. Wo ein Europäer an ein sehr kleines Wohnmobil denkt, sehen die Japaner noch ganz andere Möglichkeiten. Der Weg führt weiter über die Brücke in eine andere Gegend der Stadt. Im Goldmuseum angekommen, empfängt uns angenehme Kühle. Da Kanazawa noch…

Neue Spunte, alte Knacker

Bei Sonnenschein und böigem Wind traben wir am nächsten Morgen hinauf zur Kanazawaburg. Die heutige Burg wurde 2001 erneut aufgebaut und 2015 der Öffentlichkeit übergeben.Das Innere der Burg besteht komplett aus Ulmen-, Kiefer- und Zedernholz. Die hellen, in warmen Farben schimmernden Holzböden dürfen nur mit Socken betreten werden. Und weil sie so schonend mit Socken »gebohnert« werden,…

Kanazwa

Am nächsten Morgen bringt uns der Shinkansen nach Nagano. Dort müssen wir umsteigen und fahren nach Kanazawa. Nach dem Einchecken im Hotel wollen wir gleich unser heutiges Programm abspulen. Doch als wir vors Hotel treten, beginnt es zu regnen. Unter aufgespannten Regenschirmen beschießen wir erst einmal essen zu gehen. Im Kaufhaus gegenüber befindet sich im obersten…